Sicherheitshinweise

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aus Sicherheitsgründen keine Gepäckstücke in die Halle mitgebracht werden dürfen.

  • Die St. Jakobshalle bietet eine kostenpflichtige Garderobe am Nordeingang
  • Bitte planen sie genügend Zeit für die Sicherheitskontrollen ein
  • Nutzen Sie die Möglichkeit, ihr Ticket schon am Freitag ab 13:00 Uhr validieren zu lassen
  • Treffen Sie bitte 90 Minuten vor Beginn der Belehrungen und des öffentlichen Vortrages am Veranstaltungsort ein. Diese beginnen pünktlich.
  • Wir bitten Sie darum, spätestens 15 Minuten vor Beginn Ihren Platz eingenommen zu haben.
  • Folgende Dinge dürfen nicht mitgebracht, bzw. können gegebenenfalls an der Garderobe hinterlegt werden:
    • Glas
    • Sprayflaschen
    • Feuerwerkspetarden
    • brennbare, ätzende oder riechende Flüssigkeiten
    • Transparente, Fahnen, Flyer
    • Waffen aller Art, spitze oder scharfe Gegenstände
    • Professionelle Kameras (Die endgültige Entscheidung darüber treffen unsere Stewards)
    • Getränke: Erlaubt ist pro Person eine PET-Flasche mit max. 50 cl Inhalt (keine Glas- oder Metallflaschen)
    • Trillerpfeifen und andere Instrumente, die Geräusche erzeugen
    • Lautsprecheranlagen
    • Alles, was nicht in einen Beutel 20 x 28 x 5 cm passt